Kleingedrucktes


Professionelle und breitgefächerte Vermarktung Ihrer Immobilie.

Die Vermarktung von Immobilien ist eine Vertrauensangelegenheit zwischen Eigentümer, Makler und einem potentiellen Käufer oder Mieter.

Leider gehts es auch hier nicht ohne eine entsprechende schriftliche Vereinbarung.

Seit dem 13. Juni 2014 ist die geänderte EU-Verbraucherrichtlinie (für Fernabsatzverträge) in Kraft getreten. Vor diesem Hintergrund sind wir verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass durch Ihre Anfrage die mit einer Anforderung weiterer Informationen zu einem Objekt in Kenntnis unseres Provisionsverlangens ein Maklervertrag mit der Firma Wertmanagement GmbH, 164er Ring 16, 31785 Hameln, zustande kommt.

Unser Provisionsanspruch ist jedoch erfolgsabhängig und entsteht erst, wenn Sie aufgrund unserer Tätigkeit (Nachweis und/oder Vermittlung) erfolgreich einen wirksamen Kauf- oder Mietvertrag über eine Immobilie abschließen.

Unter einem Nachweis ist die Benennung einer Vertragsgelegenheit durch Namhaftmachung des potentiellen Vertragspartners und des jeweiligen Vertragsobjektes zu verstehen.

Eine Vermittlungsmaklerleistung liegt dann vor, wenn wir für Sie mit dem Vertragspartner dahingehend verhandeln, dass er mit Ihnen den Vertrag schließt.

Bei einer erfolgreichen Nachweis- und/oder Vermittlungsmaklerleistung erhalten wir von Ihnen eine entsprechende Provision, die fällig wird, wenn Sie den von Ihnen angestrebten Hauptvertrag mit dem nachgewiesenen bzw. vermittelten Vertragspartner abschließen. Der mit uns abgeschlossene Maklervertrag läuft auf unbestimmte Zeit und ist jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe von Gründen kündbar. Für dieses Geschäft geltend darüber hinaus unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung stellen.



Von Gesetzes wegen haben Sie das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist berechnet sich ab dem Tage des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür auch das Widerrufsformular verwenden, welches sie auf dieser Homepage downloaden können, jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.



Belehrung über die Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie den geschlossenen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mittelung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistung im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehen Dienstleistung entspricht. Haben wir unsere Leistung auf Ihren Wunsch bereits vollständig erbracht, erlischt Ihr Widerrufsrecht.

Sollen wir also vor Ablauf der Widerrufsfrist für Sie tätig werden, müssen wir Sie bitten, uns dies ausdrücklich unter Bezugnahme auf diese Belehrung zu bestätigen. Sie können hierzu diese Bestätigung per Fax mit dem entsprechenden Vermerk einfach an uns zurücksenden.

Wir sind über die gesetzliche Regelung nicht glücklich, jedoch hierzu verpflichtet und hoffen auf Ihr Verständnis.





© Copyright 2016 Wertmanagement GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Siehe auch Datenschutz.
Wertmanagement GmbH ist eingetragen im Handelsregister Hannover unter HRB 2027839.
Maklererlaubnis gem. § 34c GewerbeOrdnung.
Mitglied im BDGS (Bundesverband Deutscher Grundstückssachverständiger). Geschäftsführer: Christoph Ziercke.